Kultur : Seite an Seite

NAME

Der Schweizer Kunstauktionator Roman Norbert Ketterer ist am Mittwoch in Lugano im Alter von 91 Jahren gestorben. Er galt als der „große alte Herr des Marktes Moderner Kunst“, sein Bruder war Gründer des Münchner Traditionshauses Ketterer. Ketterers Spezialauktionen der Kunst des Expressionismus in Stuttgart von 1947 bis 1962 sind unter Kunstkennern eine Legende. In seinen späteren Lebensjahren konzentrierte er sich auf die künstlerischen Gesamtwerke von Erich Heckel und Ernst Ludwig Kirchner. Am Montag wird er auf dem Waldfriedhof von Davos-Frauenkirch unmittelbar neben dem Grab Kirchners beigesetzt .wit

0 Kommentare

Neuester Kommentar