Kultur : Senat an Parlament: Jüdisches Museum autonom

Der Berliner Senat hat einen Bericht an das Abgeordnetenhaus verabschiedet, der beinhaltet, daß das Jüdische Museum als "unselbständige Stiftung" in allen Angelegenheiten eigenverantwortlich wirtschaften wird.Seine Autonomie werde deutlicher als bisher abgesichert.Damit sind laut Kultursenator Radunski die Voraussetzungen geschaffen, sich dem Ziel, ein "in seiner Art und hier in Berlin völlig einzigartiges Museum zu eröffnen, mit großen Schritten" zu nähern. Tsp

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben