Kultur : Sesselrücken in Hamburg und Hannover

An den deutschen Bühnen dreht sich das Intendantenkarussell. Joachim Lux (49) übernimmt im Sommer 2009 die Intendanz am Thalia Theater. Der Aufsichtsrat des Hamburger Theaters hat sich am Donnerstag für Lux als Nachfolger von Ulrich Khuon entschieden, der zur gleichen Zeit ans Deutsche Theater nach Berlin wechselt und dort Bernd Wilms ablöst. Lux war in den vergangenen acht Jahren am Wiener Burgtheater tätig, seit 2006 als Chefdramaturg. Auch das Schauspiel Hannover bekommt 2009 einen neuen Theaterleiter: Lars-Ole Walburg, Jahrgang 1965, übernimmt die Nachfolge von Wilfried Schulz, der nach Dresden wechselt. Schulz hatte im Jahr 2000 die Hannoveraner Intendanz von Ulrich Khuon übernommen. Lars-Ole Walburg war bis 2006 Schauspieldirektor am Theater Basel. Zurzeit arbeitet er als freier Regisseur in Wien. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar