SHOW : Gefallene Diva

Als die Nazi-Sirene Zarah Leander 1942 in ihre schwedische Heimat zurückkehrte, behandelte man sie als Kollaborateurin. Niemand wollte sie engagieren. Das Stück Zarah siebenundvierzig von Peter Lund lässt die gefallene Diva einen einsamen Geburtstag auf ihrem Landgut verleben, an dem sie ihre Lebensstationen Revue passieren lässt. Die Diva spielt Tilly Creutzfeld Jakob.

19.30 Uhr, Theater O-TonArt, Kulmer Str. 20a, Schöneb.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben