Kultur : SHOW

Apocalypso – Ein Lied für den Teufel

Wenn der Ex-Fernsehbulle und Ex-Autodieb (auch im TV), bekennende Ruhr- pottler und Ex-Punk- musiker Ingo Naujoks Musik unterstützt, stimmt das neugierig. Zumal, wenn sie von der Apokalypse, also dem Weltuntergang, erzählen will, und dabei auch noch seinen Anteil daran beleuchtet.

20 Uhr, 20,80–39,50, erm. 12,50 Euro

Tipi am Kanzleramt, Große Querallee, Tiergarten

0 Kommentare

Neuester Kommentar