Kultur : SHOW

Siro-A – Technodelic and Visual Show.

Manga-Freaks treffen auf Electrobeat-Bastler und mischen Schattentheater mit einer fetten Portion Yakuza-Frechheit. „Siro-A“ – japanisch für „gehört zu keiner Gruppe“ – machen ihr ganz eigenes Genre aus Trick-, Licht- und Tanzchoreografien sowie einer kräftigen Prise Comedy.

20 Uhr, 26-39 Euro

Admiralspalast Studio, Friedrichstr. 101, Mitte

0 Kommentare

Neuester Kommentar