Kultur : SHOW

Sound of Silence.

Rio Reiser hat er schon interpretiert. Nach dem Hausbesetzer wagt Selig-Frontmann Jan Plewka sich jetzt an eines der berühmtesten männlichen Pop-Duos, Simon&Garfunkel, heran und kramt aus dem kollektiven Musikgedächtnis Mrs. Robinson, The Boxer und andere melodische Stücke hervor.

20 Uhr, 16 Euro

Kesselhaus,

Schönhauser Allee 36,

Prenzlauer Berg

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben