SINGSPIEL : Fremde in der Oper

Warteräume deutscher Behörden sind Orte der Tristesse. Außer, es tauchen dort so schillernde Figuren auf wie die Rebellin Carmen, die minderjährige Geisha Butterfly oder der Eifersuchtsmörder Othello. Allesamt überbrücken sie die Wartezeit mit dem Erzählen ihrer Lebensgeschichten. Strangers thematisiert mit Witz und Ironie das Schicksal des Fremden in der Oper.20 Uhr, HAU 1,

Stresemannstr. 29, Kreuzberg

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben