Kultur : SINGSPIEL

Saison der Krabben.

Berlin-Mariendorf, anatolische Landschaften und sogar Kuba sind die Ereignisorte dieses postmigrantischen Singspiels. Mit türkischem Volkslied, deutschem romantischen Kunstlied und einigen Ausflügen ins parodistische Fach wird diese Geschichte erzählt. In der Hauptrolle glänzt eine sensationelle Sesede Terziyan (Foto, bekannt aus dem Ballhaus-Hit „Verrücktes Blut“).

20 Uhr, 14/8 Euro

Ballhaus Naunynstraße, Naunynstr. 27, Kreuzberg

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben