SKAPUNK : Dauerwellenfreie Musik

Foto: Promo
Foto: Promo

Sie kommen aus derselben Stadt wie Jon Bon Jovi, können aber getrost als Antithese zu dessen aufgehübschtem, glatt poliertem und garantiert reibungsfreiem Stadionrock gesehen werden. Streetlight Manifesto ist eine siebenköpfige Band, deren Mitglieder aus ganz unterschiedlichen Lebenszusammenhängen stammen und auch aus unterschiedlichen Bands. Aus Catch 22 und One Cool Guy je drei Musiker, dazu der Posaunist Mike Soprano. In der Musik, in der Liebe zu Ska und Punk haben sie einen Nenner gefunden, der gar nicht groß genug sein kann. Ihre Konzerte sind schnell, wild, wechselhaft, und die T-Shirts ihrer Fans sind spätestens nach dem Gig ein Fall für die heimische Waschmaschine. Dauerwellenfreie Musik.

21 Uhr, Magnet Club, Falckensteinstraße 47, Kreuzberg

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben