Kultur : SKULPTUR

Bios.

Das Leben wiedergeben oder die Illusion von Lebendigkeit zu vermitteln: Das war der Anspruch an Künstler, bis die Moderne die Abstraktion brachte. Heute sieht es wieder recht lebendig aus, wie die Bildhauerei-Ausstellung „Bios“ im Georg-Kolbe-Museum zeigt. So schafft Patricia Piccinini aus Australien verstörend echt aussehende Mutanten.

10-18 Uhr, 5/3 Euro

Georg-Kolbe-Museum, Sensburger Allee 25, Charlottenburg

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben