Kultur : SKULPTURTANZ

Continuity.

Tanz sei nichts anderes als bewegte Skulptur, meint der Choreograf Walter Bickmann. Mit den Tänzerinnen Lydia Klement und Katja Scholz geht er den Effekten nach, die subtile Variationen in Rhythmik, Dynamik und Geschwindigkeit einer Aktion auf die Sinneswahrnehmung haben können.

20.30 Uhr, 12/8 Euro

Dock 11, Kastanienallee 79, Prenzlauer Berg

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben