SONGFEST : Kontraste als Programm

Foto: Christine Fenzl
Foto: Christine Fenzl

Wenn die Popette Betancor zum Songfest lädt, dann ist nicht nur der Titel vertrackt: vorläufig (mindestens) haltbar (bis). In diesem Fall trifft die Elektropop-Performerin Bernadette La Hengst auf die Ost-Legende Herbst in Peking. Die Poetry-Slammerin Lydia Daher steht neben der Jazzerin Eva Kurowski, die Absurditäten ganz wundervoll vertont. Und mittendrin die Gastgeberin selbst.

20 Uhr, Sophiensaele, Sophienstr. 18, Mitte

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben