SONGS : Mitten ins Herz

Untersetzt und mit schütterem Haupthaar ist Gustav Peter Wöhler ein klassischer Fall für komische Nebenrollen. Davon ist der Schauspieler und Sänger längst weg. Wenn er, von seinem Pianisten Kai Fischer begleitet, von der Liebe singt, trifft das mitten ins Herz. Gerade weil er vor großen Gefühlen keine Angst hat und sie gleichzeitig nicht so ernst nimmt.

20.30 Uhr, Bar jeder Vernunft, Schaperstr. 24, Wilmersdorf

0 Kommentare

Neuester Kommentar