Kultur : SONGWRITER

Ryan Bingham.

Einen Sensationserfolg feierte er dank des Films „Crazy Heart“. Vom Oscar für den besten Song über den Grammy bis zum Golden Globe Award erhielt Ryan Bingham alles. Daran hätte er knüpfen und eine ruhige Kugel schieben können. Doch mit seinem neuen Album „Tomorrowland“ stürzt er sich ins Abenteuer der Unabhängigkeit.

20 Uhr, 24 Euro

frannz in der Kulturbrauerei, Schönhauser Allee 36, Prenzlauer Berg

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben