Sotheby's : Rembrandt-Gemälde wird versteigert

Ein Gemälde aus dem Spätwerk des niederländischen Malers Rembrandt Harmenszoon van Rijn (1606-1669) kommt am 25. Januar bei Sotheby's in New York unter den Hammer.

Frankfurt/Main - Das Bild ist von 1661 und zeigt den Heiligen Apostel Jakob den Älteren, wie das Auktionshaus mitteilte. Es soll für 18 bis 25 Millionen US-Dollar (13,5 bis 18,8 Millionen Euro) versteigert werden.

Den Angaben zufolge gehört das Apostel-Porträt wegen seines späten Entstehungsdatums zu den wichtigsten Rembrandt-Werken, die je bei Sotheby's den Besitzer wechselten. (tso/ddp)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben