Kultur : SOUL

Mick Hucknall.

Das Kapitel Simply Red hat Mick Hucknall letztlich mit Würde und abschließendem Triumph zu Ende gebracht. Für das Leben danach hat sich der Lockenkopf keine ambitionierten Songwriting-Ziele gesetzt. Mick Hucknall tut einfach das, woran er wahrscheinlich am meisten Spaß hat: Auf seiner „American Soul“-Tournee interpretiert er die Klassiker des US-Soul.

20 Uhr, 55-80 Euro

Admiralspalast, Friedrichstraße 101-102, Mitte

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben