SOUNDCHECK : SOUNDCHECK

Foto: privat
Foto: privat

CD-NEUERSCHEINUNGEN

POP Brian Eno Small Craft On A Milk Sea (Warp)

Spontane Improvisationen editierte Meister Eno und ließ sie zu diesem Album gerinnen. Klavier trifft auf elektronische Klänge; mal melodisch-harmonisch, mal kontrovers-krachig. Das Ganze könnten auch unveröffentlichte Takes seines Meetings mit den Elektro-Pionieren Cluster sein. Tolle Platte! Andreas Müller, Moderator

Jeden Freitag zwischen

21 und 23 Uhr reden vier Popkritiker

auf über ihre CDs

der Woche. Diesmal:

AVANTGARDE Hauschka Foreign Landscapes (Fat Cat/RTR) Volker Bertelmann alias Hauschka präsentiert erstmals neben Stücken für präpariertes Piano durchkomponierte Miniaturen für Kammerensemble. Moderne Musik bar jeder Grenzen, so haben etliche Tracks Ortsnamen als Titel – eine wunderbare Klangreise. Thomas Misersky, Musikjournalist

POP The Daredevil Christopher Wright In Defence To A Broken Back (Amble Down) Herbstmusik aus dem US-Bundesstaat Wisconsin. Es geht um Abschiede, Krebs und Nahtoderfahrungen. Schwelgerischer Gesang, unterlegt mit Folkgitarren, Bläsern, Streichern und Flöten. Zerbrechliche Pop-Miniaturen von drei jungen Melancholikern. Christian Schröder, Tagesspiegel

POP I Like Trains He Who Saw The Deep (ILR/Cargo)„Wer braucht Frohsinn?“, fragen die vier Melancholiker aus Leeds auf ihrem 2. Album und leuchten uns mit Schwarzlicht in den Seelentunnel, an dessen Ende hin und wieder ein zartes Hoffnungspflänzchen zu keimen scheint. Kann David Martins Bariton Trost bieten? Ja!

Jürgen König, Radio Eins

0 Kommentare

Neuester Kommentar