Kultur : SOZIALTHEATER

Klassentreffen

In einer Art Überlebenstrainingsparcours in einer Schulturnhalle tummeln sich sechs in der deutschen Mittelstandsgesellschaft mehr oder weniger angekommene Kinder türkischer Gastarbeiter und erzählen über ihr Leben. Formal sind sie arriviert, oberflächlich sind sie erfolgreich, von Minute zu Minute werden die Widersprüche und Paradoxien einer Existenz in mindestens zwei Welten jedoch deutlicher. Pur, authentisch, fragil.

HAU 3, Di 8.1., 20 Uhr, 11 €

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben