Kultur : Spitze in den Charts: „The Bourne Identity“

NAME

Der Spionage-Thriller „Die Bourne Identität“ mit Franka Potente und Matt Damon, seit Donnerstag neu im Kino, hat sich gleich auf Platz 1 der Charts etabliert. Dem Film um den Gedächtnisverlust eines CIA-Agenten musste der bisherige Spitzenreiter „Signs“ weichen. Auf Platz drei landete, ebenfalls Donnerstag im Kino gestartet, der Kinderfilm „Bibi Blocksberg“. Auf dem vierten Platz behauptet sich „Nackt“, Doris Dörries melancholische Beziehungskomödie. „About a Boy“ mit Hugh Grant in der Hauptrolle fiel auf den fünften Platz zurück. Die Angaben beruhen auf den Besucherzahlen des Wochenendes, gemessen in den Cinemaxx-Kinos mit bundesweit rund 350 Leinwänden und etwa 90 000 Sitzplätzen. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben