Kultur : Splitter im Herzen - Der berühmteste Dichter Kanadas

Gregor Dotzauer

Er war Kanadas berühmtester Dichter, und dass ihn in Deutschland niemand kennt, hat nicht nur damit zu tun dass weder sein Roman "A Splinter In The Heart" noch seine Erinnerungen "Reaching For The Beaufort Sea" übersetzt sind - geschweige denn ein einziger seiner über 30 Lyrikbände. Al Purdy, am 30. Dezember 1918 in Wooler, Ontario, geboren, verwandelte die Weite seiner Heimat in Gedichte, die man vermutlich nur versteht, wenn man die kanadische Landschaft in sich aufgesogen hat. Eine Landschaft, von der er in seinem bekanntesten Gedicht "The Country North Of Belleville" schrieb, "in der ein Mann schon eine Ansicht davon gewinnen kann, was Schönheit ist, und ihn dann über Meilen hinweg abweist." Dabei ist die relativ einfache, oft lakonische Sprache von Purdys Gedichten unmittelbar zugänglich.

Purdy war der working class hero der kanadischen Dichtung: ein Mann, der sich dem Alltag widmete, den Hockeyspielen am Sonntag und den Streitereien mit dem Vorarbeiter während der Woche. Michael Ondaatje rühmte ihn als jemanden, der das Gesicht der kanadischen Dichtung verändert habe. Charles Bukowski zählte ihn zu den größten englischsprachigen Lyrikern, und Margaret Atwood dankte ihm für seine Mentorentätigkeit - auch wenn das erste Treffen der beiden nicht spannungslos verlief. "Er nannte mich eine Akademikerin", erinnert sie sich. "Er wußte schon, wie er am besten sticheln konnte. Da kippte ich ihm mein Bier über den Kopf." Purdy behauptete später, er habe sie mit Bier übergossen.

Al Purdy kokettierte gerne mit seiner Unbildung, auch wenn er damit übertrieb. Vor 50 Jahren, erzählte Purdy, sei ein Buchhändler auf ihn zugegangen und habe ihm gesagt: "Purdy, du hast keine Ahnung. Du hast nichts gelesen - womit er meinte, dass ich Proust, Dostojewski und alle anderen nicht gelesen hatte. Also las ich sie. Sie waren genau so schlecht, wie ich befürchtet hatte." Jetzt ist Purdy nach langer Krankheit in seinem Haus in Sidney auf Vancouver Island mit 82 Jahren gestorben.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben