Kultur : SPORT

Moderner Fünfkampf WM

Berlin hat wieder eine WM zu Gast. Im Modernen Fünfkampf starten über 300 Teilnehmer aus 60 Nationen. Die Pentathleten müssen fechten, schwimmen, reiten, laufen und schießen. Entstanden ist der Disziplinen-Mix aus den Abenteuern eines Boten. Der Reiter musste mit Pistole und Degen Angreifer abwehren. Dabei verlor er sein Pferd. Er durchschwamm einen Fluss und erreichte zu Fuß das Ziel.

Olympiastadion/Olympiapark, Do-Di 16.-21.8., ab 7.30 Uhr, Eintritt frei

0 Kommentare

Neuester Kommentar