Kultur : Staatsbesuch: Präsident Chatami für Goethe-Institut im Iran

Der iranische Präsident Mohammed Chatami steht der Wiedereröffnung des Goethe-Instituts in Teheran und der Eröffnung eines iranischen Hafis-Kulturinstituts in Deutschland aufgeschlossen gegenüber. Chatami äußerte während seines Staatsbesuchs am Dienstag in einem Interview für die Deutsche Welle die Hoffnung, dass es "in Zukunft" zur Eröffnung dieser Institute kommen werde. Allerdings gebe es in beiden Ländern rechtliche Schwierigkeiten, die verhinderten, dass dies schon bald erreicht werde. "Wir bemühen uns, dieses Problem zu lösen - mit Gottes Hilfe", sagte Mohammed Chatami.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben