Stadtlichter : Themen – Trends – Termine

Prinzen-Sänger Sebastian Krumbiegel auf Solopfaden, Nashornnachwuchs im Zoo und "Sex and the City" in Berlin.

Der Prinz spielt Klavier. Nö, bitte nicht schon wieder Karneval! Halt, keine Panik, an dieser Stelle geht um die Leipziger Popband Die Prinzen, die ja seit gefühlten 75 Jahren mehrstimmig im Radio herumsäuseln. Oder noch konkreter: Es geht um den rothaarigen, etwas pummeligen Sänger Sebastian Krumbiegel. Der 43-Jährige ist nämlich solo unterwegs, begleitet von seiner Band Die Feinen Herren. Mit denen hat er das Album „Tempelhof“ aufgenommen und tourt durchs Land. Einen Zwischenstopp macht er am kommenden Sonnabend um 16 Uhr im Kaufhaus Dussmann. Umsonst und drinnen. AG

Nashörnchen im Zoo. So ein ausgewachsenes Nashorn ist schon eine stattliche Erscheinung. Und trotzdem jauchzen seit Mittwoch Kinder und Tierfreunde vergnügt auf, wenn sie am Gatter stehen: Denn erstmals war das Neugeborene der achtjährigen Nashornkuh Maburi zu sehen, das am Sonntag zur Welt gekommen war. Das Jungtier kann noch locker unterm Bauch der Mutter hindurchlaufen, die Nase ist noch sehr, sehr platt und mit etwas Pech könnte es im Trinknapf glatt ersaufen, so klein ist das Nashörnchen. Die Tiere sind in ihrer afrikanischen Heimat vom Aussterben bedroht. Das Jungtier ist das 18. seiner Art, das im Zoo zur Welt kam. Das Gelände ist täglich in der Zeit von 9 Uhr bis 17 Uhr geöffnet. AG

Überall Sex and the City. Am Freitag liest Irina von Bentheim – die Synchronsprecherin von Carrie aus „Sex and the City“ – in den Galeries Lafayette (da findet bis 24 Uhr eine lange Nacht des Shoppens für Verliebte statt). Am Valentinstag tritt sie im Ellington Hotel in der Nürnberger Straße auf: Im Restaurant Duke liest sie um 19.30 Uhr, zwischen den Gängen (gefüllter Perlhuhnbrust und karamellisiertem Orangenparfait) aus dem Roman „Die Bienenkönigin” von Gloria Vanderbilt. Reservierung für das Valentinsdinner unter 68 31 54 000. AG

» Mehr lesen + gratis Kino für Sie!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben