• Stereofotografien vom Beginn des 20. Jahrhunderts vermitteln ungewohnte An- und Einsichten

Kultur : Stereofotografien vom Beginn des 20. Jahrhunderts vermitteln ungewohnte An- und Einsichten

Andreas Austilat

Lange Zeit vergessen, hat sich der Wirtschaftswissenschaftler Erhard Senf an die Sichtung von 13 000 Dias aus dem Nachlass des Fotografen August Fuhrmann gemachtAndreas Austilat

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben