Kultur : Streit um Dirigentin am Theater Heidelberg

-

Im Streit um die Neubesetzung der GeneralmusikdirektorenStellle am Theater Heidelberg hat die Dirigentin Cosima Sophia Osthoff am Freitag ihre Bewerbung zurückgezogen. „Ich bin sehr bestürzt, wie Intendant Günther Beelitz und das Orchester in unangemessener Weise meinen Ruf geschädigt haben. Die gegen mich öffentlich geäußerten Vorurteile kann ich mir nicht erklären“, erklärte Osthoff. Der Intendant hatte der Dirigentin die künstlerische Kompetenz abgesprochen. Die Auseinandersetzung eskalierte, als daraufhin den Theaterverantwortlichen vorgeworfen wurde, Osthoff abzulehnen, weil sie eine Frau sei. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar