Stuttgarter Ballett : Erfolgreiches Gastspiel in Paris

Das Stuttgarter Ballett ist mit seiner Aufführung des Stückes "Der Widerspenstigen Zähmung" von John Cranko in der Pariser Oper Garnier am Freitagabend mit stürmischen Beifall bedacht worden.

Paris - Vor allem die tänzerische Leistung von Filip Barankiewicz und Sue Jin Kang, die das kampf- und rauflustige Liebespaar Petrucchio und Katharina der Shakespeare-Komödie darstellten, wurden mit Bravo- Rufen und minutenlangem Applaus gefeiert. Die rund 2000 Plätze der Oper Garnier waren ausverkauft.

Mit der 1969 kreierten grotesk-komischen Verkleidungs- und Verstellungsposse nach der Musik von Kurt-Heinz Stolze zeigte das Stuttgarter Ballett erneut sein perfektes Können, das von bestechender Clownerie begleitet wurde. Das Stuttgarter Ballett gastierte erstmals 1992 an der Pariser Oper Garnier. (tso/dpa)

» Mehr lesen + gratis Kino für Sie!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben