Kultur : SYNTHIEPOP

M83

Die Kings Of Leon haben zugegeben, ihren Hit „Use Somebody“ bei Anthony Gonzalez aka M83 ge- klaut zu haben. Sie luden den zurückhaltenden Franzosen dafür auf eine ihrer Welttourneen ein. Auch Depeche Mode und The Killers sind Fans des schwelgerischen, leicht trashigen Synthiepops, den M83 auf dem neuen Album „Hurry Up, We're Dreaming“ perfektioniert.

21 Uhr, 17 Euro

Gretchen, Obentrautstr. 19-21, Kreuzberg

0 Kommentare

Neuester Kommentar