Tagestipp : Oratorium: Die Schöpfung

284183_0_432b2ad6.jpg
Foto: Promo

In sechs Tagen die Welt zu erschaffen, das ist schon rekordverdächtig. Dieser göttlichen Großtat ein musikalisches Denkmal zu setzen, hat bei Haydn dagegen etwas länger gedauert. Aber das Ergebnis kann sich durchaus hören lassen. Was der RIAS Kammerchor und das Konzerthausorchester unter Lothar Zagrosek heute beweisen.

20 Uhr, Konzerthaus, Gendarmenmarkt, Mitte

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben