Kultur : Tagestipp: Von Daniela Sannwald

22.30 Uhr[Cinemaxx 9]

Ein Film übers Filmemachen, in dem Fritz Lang Fritz Lang spielt. Ein Film mit einer der schönsten erotischen Szenen der Filmgeschichte. Ein Film über die Guten und Bösen im Filmgeschäft: hier der geldgierige, amerikanische Produzent (Jack Palance), dort der ein bisschen korrupte, französische Regisseur (Michel Piccoli), schließlich der alte Meister (Lang). Zwischen ihnen eine Frau (Brigitte Bardot) und ein Filmprojekt: die Odyssee. Das ist Le Mépris (1963), Godards Verbeugung vor dem auteur Fritz Lang.



0 Kommentare

Neuester Kommentar