TANZ : Der europäische Blick auf den schwarzen Körper

Nelisiwe Xaba kritisiert tanzend europäische Fantasievorstellungen Foto: Border Border Express
Nelisiwe Xaba kritisiert tanzend europäische Fantasievorstellungen Foto: Border Border Express

Im Rahmen des Afrika-Tanzfestivals Border Border Express zeigt die Südafrikanerin Nelisiwe Xaba heute ihr Solo They Look at Me and That's All They Think. Es thematisiert das Schicksal der sogenannten „Hottentotten-Venus“ Sarah Baartman, die Anfang des 19. Jahrhunderts durch ihre sehr ausladenden Kurven in ganz Europa als erotische Kuriosität herumgereicht wurde. Dieser rassistische Blick auf den schwarzen weiblichen Körper wirkt bis heute.

19.30 Uhr, HAU1, Stresemannstr. 24, Kreuzberg

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben