"Tanz der Vampire" : Comedy-Star spielt Professor

Ab Samstag ist der aus "Die Dreisten Drei" bekannte Comedian Mathias Schlung im Musical "Tanz der Vampire" im Theater des Westens zu sehen.

Berlin - Schlung übernehme die Erstbesetzung des Professor Abronsius und werde neben "Superstar" Alexander Klaws auf der Bühne stehen, sagte ein Sprecher des Theaters.

Der 32-jährige Schauspieler und Sänger, der aus TV-Serien wie "Nicola" oder "Happy Friday" bekannt ist, trat bereits bei den Salzburger Festspielen auf und stand mit seinem musikalischem Soloprogramm "Sinatra. See The Voice!" auf der Bühne. (tso/ddp)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben