TANZ : Energie kanalisieren

Seit über 20 Jahren macht der aus Venezuela stammende, derzeit in Amsterdam wirkende David Zambrano Tanz – von strenger Choreografie bis zu vollkommen freier Improvisation. In seinem Stück Shock geht es um die akribische Kanalisation von Energie. Zwölf Tänzer dehnen und strecken sich, beschleunigen und verlangsamen. Ihre Performance hat den Anschein einer Kampfkunst, die sich langsam in Elektrizität verwandelt.

21 Uhr, Radialsystem V, Holzmarktstr. 33, Friedrichshagen

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben