TANZ : Getanzte Frauenbilder

Dieses Solo für die Tänzerin Alexandra Naudet hat der Choreografin Stephanie Thiersch ihren bisher größten Erfolg beschert: 2005 gewann Under green Ground den Kölner Theaterpreis, und ein Jahr später war die Choreografie zur Biennale Tanzplattform Deutschland in Düsseldorf eingeladen. Auf einer Rollrasenwiese suhlt sich Naudet in ikonischen Frauenbildern: von der nackten Dame in Manets „Frühstück im Freien“ bis hin zu Botticellis Venus. Weibliche Dar- und Selbstdarstellung als kleines großes Theater, das von einer geschäftigen Techniker-Crew ins rechte Licht gesetzt wird. In einer Neubearbeitung ist das Stück nun im Dock 11 zu sehen.

20.30 Uhr, Dock 11, Kastanienallee, Prenzlauer Berg

0 Kommentare

Neuester Kommentar