TANZ-INSTALLATION : Politische Körper

Die Tänzerin und Choreographin Reinhild Hoffmann zählt neben Johann Kresnik, Gerhard Bohner, Pina Bausch und Susanne Linke zu den großen Pionieren des deutschen Tanztheaters. Unter dem Titel Objekte Körper in Bewegung inszeniert Hoffmann mit Filmausschnitten und Objekten zentrale Motive ihrer Arbeit als bildnerischen Raum. Ihr Werk wird in Gesprächen mit bildenden Künstlern, Musikern und Choreographen vorgestellt und diskutiert.

19 Uhr, Akademie der Künste, Hanseatenweg 10, Tiergarten

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben