TANZ : Unter Beobachtung

Als Tänzerin hat Catherine Jodoin mit Choreografen wie José Navas, Felix Ruckert oder Arthur Kusseleyn gearbeitet. In ihrer eigenen Produktion Shoot me fragt Jodoin, wie sich das Bild zusammensetzt, das wir uns von uns selbst machen: Entspricht es unserer Vorstellung oder den Vorstellungen anderer? Schreibt die Gesellschaft vor, wer wir sind und was wir erreichen können? Die Tänzerin spielt mit der Beobachtung durch die Zuschauer.

20.30 Uhr, Dock 11, Kastanienallee 79, Prenzlauer Berg

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben