TANZ : Wie vertanzt man die Ära Bush?

Wie vertanzt man die Ära Bush? Elke Rindfleisch (kein Künstlername!), ihres Zeichens Choreografin, inszeniert in Eight Years ein Duett zwischen zwei Frauen zu aufgewühlter Musik von Schlagzeug und E-Gitarre, das fragt: Wie gestalten wir selbst die Situation mit, in der wir leben? Und wo liegt dabei unsere Verantwortung? Die Tanzkompanie Rindfleisch besteht seit 1999 in Soho, New York, und gastiert nun mit zwei intimen Stücken in Berlin.

20.30 Uhr, Das Pumpwerk, Erich-Weinert-Str. 131, Prenzlauer Berg

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben