Kultur : TANZ

Open for everything.

Die Choreografin Constanza Macras widmet sich in ihrem neuen Stück dem „fahrenden Volk“ mit seinen über ganz Europa verstreuten Communities. Neben fünf Tänzern der Macras-Kompanie Dorky Park sind 17 Roma-Musiker, Tänzer und Amateure aus der Slowakei, Ungarn und der Tschechischen Republik mit dabei.

19.30 Uhr, 11–18, erm. 7 Euro

HAU 1, Stresemannstraße 29, Kreuzberg

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben