Kultur : TANZ

Abstract Attractions.

Diego Gil, einer der eher narrativen unter den oft abstrakten zeitgenössischen Choreografen dieser Stadt, hat sich dieses Mal ein ganz süffiges Thema ausgesucht: die Modenschau. Natürlich nimmt er die Laufstegklischees fein auseinander. Ein gutes Stück zum Auftakt des Herbstfestivals.

21 Uhr, 13/8 Euro

Uferstudios, Uferstr. 23, Wedding

0 Kommentare

Neuester Kommentar