Kultur : TANZ

Diversion.

Hierzulande kennt man Ronni Maciel vor allem als Tänzer bei Constanza Macras. Doch längst ist der Brasilianer auch selbst als Choreograf unterwegs. Im Rahmen des Festivals „Plataforma“ zeigt er seine neueste Solo-Performance. In „Diversion“ thematisiert er die Umwege, die bisweilen notwendig sind, um sich zu finden. Maciel tanzt sozusagen das Lob des Umwegs.

19 Uhr, 16/11 Euro

Uferstudios, Badstraße 41a, Wedding

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben