Kultur : TANZDOPPEL

Repitologia/Shoot First.

Das Festival „Black Lux“ zeigt Werke zweier brasilianischer Choreografen. Victor D’Olive beschäftigt sich in „Repitologia“ mit dem widerständigen Körper, Ricardo de Paula in „Shoot First“ mit Klischeezuschreibungen. Anstoß war die Erschießung des schwarzen Teenagers Trayvon Martin, der einem Nachbarschaftswächter in Florida allein aufgrund seiner Hautfarbe verdächtig war.

20 Uhr, 14, erm. 8 Euro

Ballhaus Naunynstraße, Naunynstr. 27, Kreuzberg

0 Kommentare

Neuester Kommentar