TANZFESTIVAL : Seiteneinsteiger

Herzstück der Tanztage ist traditionell die Reihe Junge Choreografen. Die diesjährige Ausgabe ist vor allem Seiteneinsteigern vorbehalten: Jürgen Bogle begann als Slawist, Marc Philipp Gabriel als Architekt, Hermann Heisig entdeckte ohne jedwede Ausbildung die Tanzimprovisation für sich und Annika Eilers reüssierte immerhin schon als Pop-Sängerin.19 Uhr, Sophiensaele,

Sophienstr. 18, Mitte

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben