TANZINSTALLATION : Räumliches und erzählerisches Labyrinth

In Martin Stiefermanns Tanzhörspiel Begeben Sie sich! bewegen die Zuschauer sich durch ein räumliches und erzählerisches Labyrinth. Sie begegnen Figuren im Jetzt, hören Stimmen aus der Vergangenheit und werden bei ihrem kriminalistischen Ehrgeiz gepackt, hinter die Zusammenhänge zu blicken. Mit der Stimme von Schauspieler Bernhard Schütz im Kopfhörer durchwandert man eine Landschaft aus Holzarchitektur, Video, Tanz, Theater und Musik.

18 und 20 Uhr, Akademie der Künste am Pariser Platz, Mitte

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben