TANZTHEATER : Tanz den Pop

Nicht umsonst trägt das neue Stück von Frédéric Gies den Titel Album (Praticable). Wie Songs für ein Musikalbum hat der Choreograf und Tänzer die Tänze des Abends komponiert. Und wie Popstars hatte er die Ideen dazu je nach Gemütslage an den unterschiedlichsten Orten. Es geht um Liebe und Ärger, Depression und Glück. Wie im Pop eben.

21.30 Uhr, Sophiensaele, Sophienstr. 18, Mitte

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben