TANZTHEATER : Unterm Mikroskop

Foto: Vincent Cavaroc
Foto: Vincent Cavaroc

Was den französischen Choreografen Xavier Le Roy im Innersten antreibt, lässt sich schwerlich auf den Punkt bringen. Einen Titel hat sein neues Stück auch noch nicht. Klar ist nur, dass darin neun Tänzer auftauchen, die das Miteinander von Körpern reflektieren und die zeitgleiche Präsenz von Performern und Zuschauern in der Vorstellung. Xavier Le Roy ist übrigens studierter Molekularbiologe.

20 Uhr, HAU 2, Hallesches Ufer 32, Kreuzberg

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben