Kultur : TANZTHEATER

Das wahre Gesicht.

Christoph Winkler ist einer der wenigen Avantgardechoreografen, die sich ernsthaft politischen Themen widmen und sie mit tänzerischen Mitteln zu ergründen versuchen. In seinem aktuellen Stück geht er der Konfrontation von Bürger und Staat auf den Grund, den Fratzen, Posen und Verrenkungen, die an dieser Konfliktlinie entstehen, und den „Pantomimen des Protestes“.

20 Uhr, 13, erm. 8 Euro

Ballhaus Ost, Pappelallee 15, Prenzlauer Berg

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben