TAUSCHBÖRSE UND FAIR-SHARING : Schweden ist überall

The Pirate Bay:

Im Prozess gegen die Suchseite thepiratebay.org verlangten die Staatsanwälte im Amtsgericht Stockholm am 3. März Gefängnisstrafen für die vier Angeklagten und zehn Millionen Euro Schadensersatz. Die Verteidigung fordert Freisprüche, andernfalls zieht sie vor den EU-Gerichtshof. Die Tauschbörse stellt Verweise zu kostenlosen Downloads bereit, mit deren Hilfe man sich Musik oder Filme auch illegal aneignen kann.

Die Flatrate:

Rechtswissenschaftler und Online-Aktivisten machen sich seit Jahren für eine Pauschalabgabe für Downloads stark, auch

Kulturflatrate oder Fair-Sharing genannt. Mit einer dem Kopiergroschen vergleichbaren Abgabe könnten Urheberrechtsvergütungen für digitale Kopien abgegolten werden, die Einnahmen würden an die Künstler verteilt. Eine im Auftrag der Grünen erstellte, Anfang April veröffentlichte Studie des Instituts für europäisches Medienrecht empfiehlt die Content-Flatrate: Sie sei nicht nur machbar, sondern im Interesse der Künstler sogar geboten.

0 Kommentare

Neuester Kommentar