Kultur : TEXTILKUNST

Passionen einer eleganten Dame.

Die Konzertpianistin Magdalene C. Hammonds bereiste zwischen 1935 und 1955 Ostasien und sammelte prachtvolle Textilien, darunter Kleider, Gürtel, Kostüme des Nô-Theater und Umhänge buddhistischer Mönche. Das Museum für Asiatische Kunst zeigt über 50 Objekte aus der Sammlung.

11–18 Uhr, 8/4 Euro

Museum für Asiatische Kunst, Lansstr. 8, Dahlem

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben