Kultur : The European Fine Art Fair

-

:

Bis 13. März im Maastricht Exhibition and Congress Centre

Aussteller:

Rund 200 führende Kunst- und Antiquitätenhändler aus 14 Ländern

Öffnungszeiten:

Täglich von 11 – 19 Uhr, Sonntag 11 – 18 Uhr

Eintritt:

35 Euro (inkl. Katalog), erm. 15 Euro, zwei Personen 52 Euro (inkl. Katalog)

Sonderschau:

Im Rahmen der Messe

findet eine Ausstellung mit 35 Meisterwerken des

16. bis 18. Jahrhunderts aus dem Detroit Institute of Arts statt.

Konzert:

Am 6. März findet um 20 Uhr im Vrijthof Theatre ein Violinkonzert mit historischen Streichinstrumenten statt, die von Mitgliedern der Familie Amati gefertigt wurden. Andrea Amati war der Lehrer von Stradivari (Tourist Info: VVV Maastricht Telefon: +31 (0) 43-325 2121).

Internet :

www.tefaf.com

0 Kommentare

Neuester Kommentar