THEATER : Abschiedsvorstellung

Der letzte Vorhang fällt heute nach genau 23 Jahren Spielbetrieb im Theater Zerbrochene Fenster, die Mietkosten wurden zu hoch. Ist das nun gerecht? In Kleists Michael Kohlhaas geht es auch ums Recht, ums Rechthaben und um Rechthaberei. Die Hauptfigur der berühmten Erzählung wird zuerst Opfer eines Betrugs und dann zum Spielball der Ämterbürokratie.

19.30 Uhr, Theater Zerbrochene Fenster, Schwiebusser Str. 16, Kreuzberg

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben